Kindergärten, Volks- und Grundschulen, Mittelschulen, Hochschulen
In der Datenbank befinden sich mehr als 6.200 Schulen

Neue Praxismittelschule der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Edith Stein in Innsbruck (701670) Zams

Neue Praxismittelschule der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Edith Stein in Innsbruck (701670) Zams

Klostergasse 8, 6511 Zams

Telefon: 05442/63000
E-Mail: praxisschuleE-mailkph-es.at

Allgemeine Informationen:

Bundesland:
Schultyp:
Kategorien:
Adresse:
Klostergasse 8
6511  Zams
Telefon:
05442/63000
E-Mail:
WWW:
Direktor/in:
Prof. Thomas Stecher, BEd
Ansprechpartner
Telefon:
05442/63000
E-Mail:

Beschreibung

Die Neue Praxismittelschule der KPH - Edith Stein ist eine Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht und wird als Ganztagesschule in der sogenannten verschränkter Form geführt. Aufgenommen werden Mädchen und Burschen im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Verschränkte Form bedeutet:
.) Unterrichts-, Lern- und Betreuungszeit wechseln einander im Laufe des Tages ab
.) Unterrichts- und Betreuungsteil sind zeitlich voneinander getrennt
.) es gibt einen fließenden Übergang zwischen Lern-, Freizeit- und Betreuungsphasen
.) die Lernbetreuung, die Freizeitbetreuung während der Mittagspause und die Betreuung nach Unterrichtsende erfolgt durch ausgebildete Horterzieherinnen

Unsere Schule ist außerdem Praxisschule der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Edith Stein. Das bedeutet, dass bei uns regelmäßig Studierende ihre Praxisausbildung absolvieren und bei ihren Praxisauftritten von unseren Lehrern betreut und begleitet werden.

4 Klassen; pro Klasse max. 25-26 Schülerinnen und Schüler.

Gegenseitige Wertschätzung und persönliche Begegnung zwischen Schülerinnen/Schülern und Lehrpersonen fördern das familiäre Klima der Schule.

Wir bieten einen Mittagstisch (Essen von 12.30 Uhr bis 13.00 Uhr) und eine Mittagsbetreuung (ab 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr). Natürlich können die Schülerinnen und Schüler zu Mittag auch daheim essen und zum Nachmittagsunterricht wieder in die Schule kommen (die Unterrichtszeiten sind auf die Busse im Raum Landeck / Zams abgestimmt).

Der Nachmittagsunterricht (Fachunterricht, betreute Lernzeiten, Förderunterricht, Lernatelier und Unverbindliche Übungen) endet um 16.15 Uhr bzw. um 17.10 Uhr (je nach Stundenplan). Anschließend stehen unsere Dipl. Hortbetreuerinnen für zusätzliche individuelle Lernzeit, Lernhilfe oder kreative Beschäftigungen bis 18.00 Uhr zur Verfügung.

Wir bieten ein breites Angebot an Unverbindlichen Übungen, aus dem die Schülerinnen und Schüler je nach persönlichem Interesse wählen können.

Bemerkungen

Schulerhalter: Kongregation der Barmherzigen Schwestern von Zams

Symbolcode für Ihre Webseite


Nächste Veranstaltungen
28.11.2022 - Infoabend für den Aufbaulehrgang
7.12.2022 - Schnuppertag / Business@School-Day
12.1.2023 - Tag der offenen Tür
13.1.2023 - Tag der offenen Tür
16.1.2023 - JusHAK: Spezieller Infoabend für die JusHAK
Weitere Veranstaltungen und Tage der offenen Tür HIER.